Werbung auf Filztaschen

 
 
Taschen- aufmerksamkeitsstarker Werbeartikel mit Funktion

Der deutsche Werbeartikelmarkt setzt jährlich knapp 3,5 Mrd. Euro um und nimmt damit einen hohen Stellenwert in der Marketing-Kommunikation ein. Ca. 10% der Marketing-Budgets fließen in die gegenständliche, sog. haptische Werbung. Werbeartikel sind erfolgreiche Marken- und Werbebotschafter, die individuell für ein Unternehmen und seine Kommunikationszwecke entwickelt werden.

Im Bereich der qualitativ hochwertigen Prämienartikel sind bspw. Werbetaschen anzusiedeln im Vergleich zu niedrigpreisigen Streuartikeln. Taschen können auffällig oder auch diskret mit Werbebotschaften versehen werden und kommen intergriert als Kampagnien-zugehörig oder auch als Stand-Alone-Instrument zum Einsatz. Durch die Wahl des Werbemittels „Tasche“ ist eine langfristige Ansprache garantiert, da es sich nicht um einen „Wegwerfartikel“ handelt. Der Artikel hat eine Funktion und ist stetiger Wegbegleiter mit eigener Botschaft, wenn er richtig konzipiert und auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. Lassen Sie sich von uns beraten!

Der Einsatz von hochwertigen Werbeartikeln erfolgt heutzutage vielfältig, gerne auch cross-medial:
- als Maßnahme zur Kundenbindung
- zur Imagesteigerung/ Steigerung des Bekanntheitsgrades
- zur Anbahnung von Geschäftskontakten
- als Leistungshonorierung in einem Prämiensystem
- Unterstützung von Promotionsprogrammen
- zur Produktankündigung

Bei der Produktion von erfolgreichen Werbeartikeln kommt es vor allem auf Qualität und Originalität an. Eine professionelle Werbeanbringung, die nicht immer schreiend daher kommen muss, beeinflusst die Werbewirksamkeit aber auch die Likeability (wie gerne setzt der Kunde den Artikel ein?) eines Produktes.

Taschen stellen immer ein hochwirksames Werbemedium dar, da sie Funktionalität und Werbewirksamkeit vereinen und lange im Einsatz bleiben. Haptische Werbung kostet vergleichsweise wenig, bewirkt viel!

Beim Einsatz von Filztaschen handelt es sich um einen natürlich anmutenden Artikel, der dem aktuellen Nachhaltigkeitstrend entspricht.

Gemäß § 4 Abs. 5 Nr. 1 EstG sind “angemessene” Werbegeschenke bis zu maximal 35€ pro Jahr steuerlich absetzbar (www.gesetze-im-internet.de/estg/__4.html )

 

Quellen/ weiterführende Links:
www.business-wissen.de/artikel/kundenbindung-mit-werbeartikeln/